Nachtmusik und Zauberflöte - Musik Aktiv - Verein für Musik und Kultur

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Nachtmusik und Zauberflöte

„Nachtmusik und Zauberflöte" macht das junge Publikum auf humorvolle Weise mit Leben und Werk des bekanntesten österreichischen Komponisten bekannt. Nicht nur Zuhören, sondern auch Mitspielen ist gefragt, wenn Marko Simsa eine Kutschenfahrt wie zu Mozarts Zeiten unternimmt. Der kleine Wolfgang und seine Schwester Nannerl spielen mit verbundenen Augen am Kaiserhof. Kinder aus dem Publikum sind die Dirigenten des kleinen Orchesters und tanzen ein sehr feierliches Menuett aus der Oper Don Giovanni. Und alle gemeinsam sind der große „Papagenochor" beim Lied des Vogelfängers! Ein abwechslungsreicher Streifzug durch die bekanntesten Werke von Wolfang Amadeus Mozart.

Mit Marko Simsa (Erzähler), Nora Samandjiev (Violoncello) und Alfredo Garcia-Navas (Gitarre)


 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü