Klassische Konzert - Klassische Gitarrenklänge - Musik Aktiv - Verein für Musik und Kultur

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Klassische Konzert - Klassische Gitarrenklänge

 

November 2015

Klassische Gitarrenklänge mit Nicolás Silva Apiolaza

Der in Nürnberg lebende chilenische Gitarrist Nicolás Silva Apiolaza gibt ein Solokonzert mit alten und neuen Werken von europäischen und südamerikanischen Komponisten: Johann Sebastian Bach, Johann Kaspar Mertz, John Dowland, Enrique Granados, Javier Farias Caballero, Heitor Villa-Lobos, Augustín Barrios Mangoré, Alberto Ginastera und Juan Antonio Sánchez. Den Zuhörer erwartet ein in seinem Spiel hoch konzentrierter Weltklassegitarrist mit hohem technischen Können und gutem Einfühlungsvermögen, der es versteht, seine Zuhörer in den Bann zu ziehen.

Nicolás Silva Apiolaza studierte in Chile an der Universidad de Chile bei Prof. Lius Orlandini, wo er sein künstlerisches und pädagogisches Diplom erwarb und das Studium mit höchster Auszeichnung im Mai 2008 abschloss. Es folgten weitere Studien und Meisterkurse an den Hochschulen für Musik in München und Nürnberg sowie zahlreiche Meisterkurse bei international renommierten Künstlern im In- und Ausland vervollständigen bis heute sein Können. Seit 2000 gibt er als Solist sowie als Kammermusiker zahlreiche Konzerte in Argentinien, Deutschland, Spanien, Italien, Belgien und Chile. Seine Wahlheimat ist Nürnberg. Als Gitarrist und Musikpädagoge unterrichtet er eine Gitarrenklasse bei der Musikschule Element Musik.

 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü